Kosten und Stipendien

Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/; Quelle: https://www.flickr.com/photos/oneras/9771018001/in/photolist-26kV8A1-24Ga641-25ZY13F-2654Mdg-25ZY2bc-XVZotF-27aYM7Y-HKWBTr-6pSsYy-HhPMgk-fTr2eB-24BVTC5-25pUnpk-25ZXY4k-24ukJ19-cpqYdL-27f3rYe-25zfvZT-K78JJS-8CwUoc-dsFoS3-JNXYn5-fm4XQ-fm5cK-fm58w Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/; Quelle: https://www.flickr.com/photos/oneras/9771018001/in/photolist-26kV8A1-24Ga641-25ZY13F-2654Mdg-25ZY2bc-XVZotF-27aYM7Y-HKWBTr-6pSsYy-HhPMgk-fTr2eB-24BVTC5-25pUnpk-25ZXY4k-24ukJ19-cpqYdL-27f3rYe-25zfvZT-K78JJS-8CwUoc-dsFoS3-JNXYn5-fm4XQ-fm5cK-fm58w Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/; Quelle: https://www.flickr.com/photos/oneras/9771018001/in/photolist-26kV8A1-24Ga641-25ZY13F-2654Mdg-25ZY2bc-XVZotF-27aYM7Y-HKWBTr-6pSsYy-HhPMgk-fTr2eB-24BVTC5-25pUnpk-25ZXY4k-24ukJ19-cpqYdL-27f3rYe-25zfvZT-K78JJS-8CwUoc-dsFoS3-JNXYn5-fm4XQ-fm5cK-fm58w © Mario A.P. / CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Kosten für Studierende des Home-Tracks

    Für das Studium in Hannover werden derzeit keine Studiengebühren erhoben, sondern lediglich ein Semesterbeitrag.

    Der Semesterbeitrag der Leibniz Universität Hannover beläuft sich zur Zeit bei ca. 434,19 Euro, was unter anderem ein Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr beinhaltet (Stand: Sommersemester 2021). Mehr über den Semesterbeitrag erfahren Sie hier.

  • Kosten für Studierende des Double-Degree-Tracks

    Die Immatrikulationsgebühren der Partneruniversitäten können Sie auf den jeweiligen Websites einsehen.

  • Kosten für Incomings aus Rom und Stockholm

    Mehr Informationen über die Kosten eines Studiums (inkl. Semesterbeitrag) in Hannover finden Sie hier.

    Lebensunterhalt: Die Höhe der Preise von Lebensmittel, Wohnung, Kleidung, Kultur und so weitere orientieren sich ungefähr am EU-weiten Durchschnitt für diese Güter. Ungefähr 850 EUR werden monatlich für den Lebensunterhalt benötigt. Davon fallen in Hannover ca. 300 bis 500 EUR auf die Miete.

FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN UND STIPENDIEN

Förderung im Rahmen von Erasmus+

Das Institut für Religionswissenschaft unterhält Austauschkooperationen mit religionswissenschaftlichen Instituten an europäischen Universitäten im Rahmen des Erasmus+ Programms der Europäischen Union. Zu unseren Partnern zählen Institute bzw. Abteilungen an folgende Universitäten: University of Southern Denmark in Odense, Södertörns Högskola in Stockholm, Università Roma Tre, Universität Luzern (deutschsprachige Schweiz) und Université de Lausanne (französischsprachige Schweiz).

Studierende des Instituts für Religionswissenschaft können sich jedes Jahr bis zum 15. Januar um einen Platz in den Erasmus+-Austauschkooperation mit den genannten Universitäten bewerben und erhalten einen Mobilitätszuschuss, falls die Bewerbungen erfolgreich ist.

Allgemeine Informationen zu Möglichkeiten der Studienfinanzierung erhalten Sie auf der zentralen Übersichtsseite.