Internationales
Internationaler Master

Internationaler Master

RELIGION IN THE PUBLIC SPHERE

Ab dem Wintersemester 2021/2022 bietet das Institut für Religionswissenschaft federführend den englischsprachigen Master "Religion in the public sphere" in Kooperation mit der Södertörn-Universität in Stockholm, der Universität Roma Tre in Rom und dem Institut für Soziologie der Leibniz Universität an.

Innerhalb von vier Semestern (120 LP) sollen interessierte Studierende die diskursive Verhandlung von Religion im öffentlichen Raum (d.h. in Politik, Recht und Bildung) erarbeiten. Sie erhalten dabei den Abschluss "Master of Arts" und können einen double degree an einer der kooperierenden Hochschulen erwerben.