Publikationen

  • Monographien
    • Führding, Steffen: Jenseits von Religion? Zur sozio-rhetorischen »Wende« in der Religionswissenschaft, transcript Verlag Bielefeld 2015.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen und Projektgruppe: Warum Religionswissenschaft? Eine empirische Studie über die Gründe, Religionswissenschaft zu studieren, diagonal-Verlag Marburg 2009.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen (2006): Culture Critic oder Caretaker. Religionswissenschaft und ihre Bedeutung für die Gesellschaft. Eine Auseinandersetzung mit Russell T. McCutcheon. Religionswissenschaftliche Reihe, Bd. 25, Marburg: diagonal-Verlag.

     

  • Herausgeberschaften
    • Steffen Führding / Adrian Hermann / Leslie Dorrough Smith  (Hg.): Hijacked. A Critical Treatment of the Public Rhetoric of Good and Bad Religion, Equinox Publishers: London (erscheint 2020).
      Weitere Informationen
    • Steffen Führding (Hg.): Method and Theory in the Study of Religion: Working Papers from Hannover, Brill: Leiden 2017.
      Weitere Informationen
    • Russell T. McCutcheon: Religionswissenschaft. Einführung und Grundlagen. Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Steffen Führding, Peter Lang Verlag Frankfurt am Main u.a. 2014.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen u.a. (Hg.): Konflikt - Integration - Religion.  Religionswissenschaftliche Perspektiven, V&Runipress: Göttingen 2013.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen / Antes, Peter (Hg.): Säkularität in religionswissenschaftlicher Perspektive, V&Runipress: Göttingen 2013.
      Weitere Informationen
  • Artikel
    • Führding, Steffen: Authentic Religion – Or, How To Be A Good Citizen. In: Steffen Führding / Adrian Hermann / Leslie Dorrough Smith  (Hg.): Hijacked. A Critical Treatment of the Public Rhetoric of Good and Bad Religion, Equinox Publishers: London (erscheint 2020).
    • Führding, Steffen: Tänze, Eigentum und “Religion. Überlegungen zur politischen Funktion von Klassifizierungsakten. In: Eberhardt, Kai-Ole / Bultmann, Ingo (Hg.): Das Spannungsfeld von Religion und Politik. Baden-Baden: Nomos Verlag 2019, S. 333-353.
    • Führding, Steffen: Introduction: Theory, Method, Hannover, and the Study of Religion. In: Method and Theory in the Study of Religion: Working Papers from Hannover, Brill: Leiden 2017, p. 1-26.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen: Christian Origins, Europe and the Capitalist Market. In: McCutcheon, Russell T.: Origins: Working with Culture on the Edge. Equinox Publishers London, 2015, p. 31-34.
      Weitere Informationen
    • Führding, Steffen: Vorwort des Herausgebers. In: Russell T. McCutcheon: Religionswissenschaft. Einführung und Grundlagen. Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Steffen Führding, Peter Lang Verlag Frankfurt am Main u.a. 2014, S. 7-15.
    • Führding, Steffen: Methoden für die Religionswissenschaft: Professionalisierung und Fachidentität. In: Zeitschrift für junge Religionswissenschaft (ZjR) 8/1 2013, S.56-66.
      Artikel als PDF
    • Führding, Steffen: Die Erfindung von Religion im Entstehungskontext des modernen Staates. In: Führding, Steffen u.a. (Hg.): Konflikt - Integration - Religion.  Religionswissenschaftliche Perspektiven, V&Runipress Göttingen, V&Runipress Göttingen 2013, S. 29-44.
    • Führding, Steffen:Der Schmale Pfad: Überlegungen zu einer diskurstheoretischen Konzeptionalisierung von Säkularität. In: Führding, Steffen / Antes, Peter (Hg.): Säkularität in religionswissenschaftlicher Perspektive, V&Runipress Göttingen 2013, S. 71-86.
    • Führding, Steffen / Antes, Peter: Vorwort. In: Führding, Steffen / Antes, Peter (Hg.): Säkularität in religionswissenschaftlicher Perspektive, V&Runipress Göttingen 2013, S. 7-11.
    • Führding, Steffen: Religion, Privacy and the Rise of the Modern State. In: Method and Theory in the Study of Religion (MTSR) 25/1, Leiden: Brill, 2013, S. 118-131.
    • Führding, Steffen: Religionswissenschaftliche Perspektiven auf den europäischen Identitätsdiskurs. Überlegungen zu einer Analyse der Debatte um eine Verfassung für Europa. In: Lewicki, Aleksandra, Möller, Melanie, Richter, Jonas, Rösch, Henriette (Hg.), Religiöse Gegenwartskultur: Zwischen Integration und Abgrenzung, Reihe „Villigster Profile“ Münster: Lit-Verlag, 2012. S. 35-52.
    • Führding, Steffen/ Trolp, Werner (2005): Zwischen Tradition und Ökumene . Die griechisch-orthodoxe Gemeinde in Hannover und ihr Verhältnis zum Dialog mit anderen Konfessionen. In: Franke, Edith (Hg.): Fremd und doch vertraut. Eindrücke religiöser Vielfalt in und um Hannover, Marburg: diagonal-Verlag, S. 97-116.
  • Lehrmaterialien
  • Rezensionen
    • Rezension zu: Adrian Hermann (2015): Unterscheidung der Religion. Analysen zum globalen Religionsdiskurs
      und dem Problem der Differenzierung von „Religion“ in buddhistischen Kontexten des 19. und 20. Jahrhunderts, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Erschienen in: ZfR, Vol.24/1, S. 111-113.
    • Rezension zu: Behr, Hartmut; Hildebrandt, Matthias (Hg.) (2006): Politik und Religion in der Europäischen Union. Zwischen Traditionen und Europäisierung, Wiesbaden:VS Verlag für Sozialwissenschaften. Erschienen in ZjR, Vol. III - 01/2008. ZjR.
  • Herausgebertätigkeiten
    • Seit 2013 Mitherausgeber der Reihe Critical Categories in the Study of Religion
    • Von 2006-2010 Herausgeber der Zeitschrift für junge Religionswissenschaft